Suchen

Share

Carriere® Motion Appliance mit Dr. Steven Olsburgh

März, 2020

Fr13Mär8:30Fr12:30Carriere® Motion Appliance mit Dr. Steven Olsburgh8:30 - 12:30 Ortho-Walker AG, CH-8952 Schlieren Veranstalter: Ortho-Walker AG Kategorie:Arzt,Ortho Walker Kurse,Arzt,Ortho Walker Kurse

Kursbeschreibung

Klasse-II-Fehlstellungen stellen eine Vielzahl von Problemen dar, die in einer kieferorthopädischen Praxis auftreten. Seit den Anfängen der Kieferorthopädie wurden Korrektoren der Klasse II entwickelt. Immer wieder kommen neue Apparaturen auf den Markt, mit den Behauptungen wie „die neue und bessere Art, Klasse II zu korrigieren” oder „Patienten mit einer neuen Apparatur glücklich zu machen, die sie lieben werden”. Warum brauchen wir also wirklich noch einen weiteren Klasse-II-Korrektor?
Die von Dr. Luis Carriere, Spanien, entwickelte Apparatur Carriere® Motion ist eine einfache und unkomplizierte Antwort auf viele Probleme, mit denen der heutige Kieferorthopäde in einer sich ständig verändernden Gesellschaft konfrontiert ist. Der Patient des 21. Jahrhunderts benötigt eine Apparatur, die schnell, komfortabel, nicht sichtbar und nicht schmerzhaft ist.
Dieser Kurs richtet sich an Erstnutzer der Carriere® Motion Apparatur.
Dr. Olsburgh wird seine Erfahrungen aus 200 behandelten Fällen mit der Carriere® Motion Apparatur teilen und Aspekte wie Indikationen, Behandlungseffekte und Neben-wirkungen, klinische Platzierung, Nachsorge und Notfälle behandeln.
Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern das Selbstvertrauen zu geben, Fälle direkt aus dem Hörsaal heraus zu starten. Insbesondere werden auch Kombinationsbehandlungen mit Alignern besprochen.

 

Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie in diesem PDF:

 

thumbnail of GzD_OWA_Flyer_Fortbildung_Carriere_Motion_Appliance_DE

Zeit

(Freitag) 8:30 - 12:30

Ort

Ortho-Walker AG, CH-8952 Schlieren

Wiesenstrasse 36

Referent(en)

Dr. Steven Olsburgh

Beschreibung des Referenten

Dr. Olsburgh schloss sein Zahnarzt-studium an der Universität Genf ab. Nachdem er drei Jahre lang allgemeine Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde praktiziert hatte, absolvierte er seine kieferorthopädische Ausbildung an der University of Southern California in Los Angeles. Seine Forschungen zur Wurzelresorption führten zu einer Masterarbeit und wurden von der American Association of Orthodontics mit dem Thomas Graber Award of Special Merit ausgezeichnet. Dr. Olsburgh ist ein Schweizer Facharzt für Kieferorthopädie. Er unterhält seit 2004 eine auf Kieferorthopädie spezialisierte Privatpraxis. Derzeit ist er Mitglied der SGK, der American Association of Orthodontics und des International College of Dentists.

Veranstalter

Ortho-Walker AG

Kurskosten

CHF 350.- / 100.-

Inklusive

Informationsmaterial & Kaffeepause

Anmeldeformular

Felder, die mit einem * markiert wurden, sind Pflichtfelder.

AGB für Ärzte, Labor, Uniassistenzärzte

Bis 14 Tage vor Kursbeginn kann die Anmeldung ohne Kostenfolge annulliert werden. Danach wird eine Unkostenentschädigung in der Hälfte von der Kursgebühr erhoben. Wer sich nicht abmeldet und am Kurstag fernbleibt, dem wird die Kursgebühr in vollem Umfang verrechnet.

Friday, 13. March 2020

Carriere® Motion Appliance mit Dr. Steven Olsburgh

Kurzbeschreibung

Klasse-II-Fehlstellungen stellen eine Vielzahl von Problemen dar, die in einer kieferorthopädischen Praxis auftreten. Seit den Anfängen der Kieferorthopädie wurden Korrektoren der Klasse II entwickelt. Immer wieder kommen neue Apparaturen auf den Markt, mit den Behauptungen wie „die neue und bessere Art, Klasse II zu korrigieren” oder „Patienten mit einer neuen Apparatur glücklich zu machen, die sie lieben werden”. Warum brauchen wir also wirklich noch einen weiteren Klasse-II-Korrektor?
Die von Dr. Luis Carriere, Spanien, entwickelte Apparatur Carriere® Motion ist eine einfache und unkomplizierte Antwort auf viele Probleme, mit denen der heutige Kieferorthopäde in einer sich ständig verändernden Gesellschaft konfrontiert ist. Der Patient des 21. Jahrhunderts benötigt eine Apparatur, die schnell, komfortabel, nicht sichtbar und nicht schmerzhaft ist.
Dieser Kurs richtet sich an Erstnutzer der Carriere® Motion Apparatur.
Dr. Olsburgh wird seine Erfahrungen aus 200 behandelten Fällen mit der Carriere® Motion Apparatur teilen und Aspekte wie Indikationen, Behandlungseffekte und Neben-wirkungen, klinische Platzierung, Nachsorge und Notfälle behandeln.
Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern das Selbstvertrauen zu geben, Fälle direkt aus dem Hörsaal heraus zu starten. Insbesondere werden auch Kombinationsbehandlungen mit Alignern besprochen.

 

Weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie in diesem PDF:

 

thumbnail of GzD_OWA_Flyer_Fortbildung_Carriere_Motion_Appliance_DE

Von: Friday, 13. March 2020
Bis: Friday, 13. March 2020

Ortho-Walker AG, CH-8952 Schlieren

Verantstalter
Ortho-Walker AG
Referent(en)
Dr. Steven Olsburgh
Verantstalter
Dr. Olsburgh schloss sein Zahnarzt-studium an der Universität Genf ab. Nachdem er drei Jahre lang allgemeine Zahnheilkunde und Kinderzahnheilkunde praktiziert hatte, absolvierte er seine kieferorthopädische Ausbildung an der University of Southern California in Los Angeles. Seine Forschungen zur Wurzelresorption führten zu einer Masterarbeit und wurden von der American Association of Orthodontics mit dem Thomas Graber Award of Special Merit ausgezeichnet. Dr. Olsburgh ist ein Schweizer Facharzt für Kieferorthopädie. Er unterhält seit 2004 eine auf Kieferorthopädie spezialisierte Privatpraxis. Derzeit ist er Mitglied der SGK, der American Association of Orthodontics und des International College of Dentists.
Kurskosten
CHF 350.- / 100.-
Inklusive
Informationsmaterial & Kaffeepause
Weiterbildungsstunden

Anmeldeformular

Felder, die mit einem * markiert wurden, sind Pflichtfelder.

AGB für Ärzte, Labor, Uniassistenzärzte

Bis 14 Tage vor Kursbeginn kann die Anmeldung ohne Kostenfolge annulliert werden. Danach wird eine Unkostenentschädigung in der Hälfte von der Kursgebühr erhoben. Wer sich nicht abmeldet und am Kurstag fernbleibt, dem wird die Kursgebühr in vollem Umfang verrechnet.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

X
X